PMMB025: Wie Du eine Aufgabenliste richtig einsetzt

Shownotes

Vor kurzem wurde ich gefragt: “Welche Punkte trägst Du eigentlich in Deine Aufgabenliste ein?”. Und bei dieser Frage kam ich ziemlich ins Schwimmen. Grund genug sich mal Gedanken zu machen, wie man eine Aufgabenliste richtig einsetzt.

In dieser Episode erkläre ich Dir wie Du mit Deine Aufgabenliste umgehen kannst und welchen Anforderungen sie genügen muss. Zusätzlich beschreibe ich Dir meine Aufgabenliste und wie ich sie verwende.

Falls Du meine Aufgabenliste herunterladen möchtest, kannst Du das in der Online-Bibliothek hier tun: bibliothek.projektmanagement-maschinenbau.de

Diese Episode habe ich für Dich folgendermaßen aufgebaut:

  1. Warum solltest Du Dir Gedanken über Deine Aufgabenliste machen?
  2. Wie kannst Du die Aufgabenliste in Deinen Projekten richtig einsetzen?
  3. Was muss eine Aufgabenliste leisten?
  4. Wie sollte sie aufgebaut sein?
  5. Meine Fragen zum Weiterdenken

Intro- und Outromusik

Die Musik für Intro und Outro wurde freundlicherweise von pinningmerkaba unter dem Titel Urbana-Metronica (wooh-yeah mix) unter einer Creative Common Lizenz (CC-BY 3.0) zur Verfügung gestellt.

PMMB024: Das Geheimnis der Projektsteuerung - Meine 7 Fragen mit denen ich Projekte steuere

Shownotes

Projekte werden nicht nur geplant, sondern auch gesteuert. Projektsteuerung nimmt sogar den größten Teil der Projektlaufzeit ein. Aus diesem Grund ist es sinnvoll sich klar zu machen, was Projektsteuerung eigentlich beutet und wie das geht. In dieser Episode erkläre ich Dir meine 7 Fragen, mit denen ich meine Projekte steuere. Zusätzlich erfährst Du was bei der Steuerung von Projekten noch wichtig ist.

So habe ich die Episode für Dich aufgebaut:

  • Was ist Projektsteuerung?
  • Wie geht Projektsteuerung? Meine 7 Fragen, mit denen ich Projekte steuere?
    1. Wo stehen wir heute?
    2. Wo müssten wir heute stehen?
    3. Was ist die Abweichung
    4. Was bedeutet die Abweichung?
    5. Was tun wir gegen diese Abweichung?
    6. Was bedeutet es, wenn wir das umsetzen?
    7. Setzen wir es um?
    8. Los gehts!
  • Was ist alles von Projektsteuerung betroffen?
  • Worauf Du achten solltest/ Tipps und Tricks
  • Meine Fragen zum Weiterdenken

Intro- und Outromusik

Die Musik für Intro und Outro wurde freundlicherweise von pinningmerkaba unter dem Titel Urbana-Metronica (wooh-yeah mix) unter einer Creative Common Lizenz (CC-BY 3.0) zur Verfügung gestellt.

PMMB023: Experteninterview mit Georg Jocham - Probleme richtig lösen

Shownotes

Probleme im Projekt sind etwas Alltägliches. Irgendetwas geht meistens schief, klappt nicht oder funktioniert nicht, wie vorgesehen. Nur wie können wir damit strukturiert umgehen, so dass wir schnell zu guten Lösungen kommen?

Hierzu habe ich mich mit einem Experten in Sachen Problemlösen unterhalten: Georg Jocham.

Georg ist passionierter Problemlöser und erklärt in dieser Episode, was ein Problem überhaupt ist und sich Probleme unterscheiden lassen. Manche Probleme sind nämlich komplex, während andere ziemlich kompliziert sind. Zudem hat Georg eine einfache Vorgehensweise in 7 Schritten entwickelt, anhand der wir mit Problemen umgehen können. Wie das genau geht erzählt er im Interview.

Ich habe mich mit Georg im Interview zu den folgenden Themen unterhalten:

  • Was ist eigentlich ein Problem? Und was nicht?
  • Warum können wir manchmal so schlecht Probleme lösen?
  • Wie sieht denn ein Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Problemlösen aus?
  • Was sind Georg Jochams 3 Tipps um Probleme in Projekten besser lösen zu können?

Georg Jochams 7 Schritte zum Problemlösen

  1. Problem verstehen
  2. Hypothesen bilden
  3. Hypothesen testen
  4. Lösungsmöglichkeiten erarbeiten
  5. Lösungsalternative entschieden
  6. Lösung umsetzen
  7. Wirksamkeit prüfen

Links aus der Episode:

Podcast Abenteuer Problemlösen: Website | iTunes | Facebook

Georg Jocham: Xing | LinkedIn

Intro- und Outromusik

Die Musik für Intro und Outro wurde freundlicherweise von pinningmerkaba unter dem Titel Urbana-Metronica (wooh-yeah mix) unter einer Creative Common Lizenz (CC-BY 3.0) zur Verfügung gestellt.

PMMB022: Wie ich mit der Musterroadmap meine Entwicklungsschritte plane

Shownotes

In Produktentwicklungsprojekten macht es Sinn die Entwicklungsschritte schon während der Planungsphase festzulegen. Hierbei hilft die Musterroadmap die erforderlichen Musterstände, deren Verwendungszweck und Eigenschaften festzulegen. Was Musterstände sind und wie Du sie mit der Musterroadmap festlegen kannst erfährst Du in dieser Episode.

Vorlage Musterroadmap: projektmanagement-maschinenbau.de/musterroadmap

So habe ich die Episode für Dich aufgebaut:

  1. Was ist die Musterroadmap und wann kann ich sie verwenden?
  2. Was sind eigentlich Muster und Musterstände?
  3. Wie kannst du vorgehen um mit der Musterroadmap deine Entwicklungsschritte zu planen
  4. Auf was Du beim Erstellen achten darfst
  5. Meine Fragen zum weiter denken

Beschreibung der Musterstände:

Funktionsmuster (A-Muster)

  • Dienst dem Nachweis der Funktionen (der technischen Lösung) des Produktes oder von Teilen des Produkte
  • Darf in der Werkstatt oder im Musterbau hergestellt werden
  • Kein Anspruch an Dauerhaltbarkeit, Qualität und Herstellverfahren
  • Materialien dürfen abweichen

Prototyp (B-Muster)

  • Dient dem finalen Nachweis aller Funktionen eines Produktes
  • Nachweis der Dauerhaltbarkeit
  • Produkt bildet die finale technische Lösung ab
  • Materialien dürfen ggf. noch abweichen (nur wenn keine Rückwirkung auf den Funktionsnachweis existiert)
  • Einzelteile dürfen noch aus Hilfswerkzeugen/ Prototypenwerkzeugen stammen
  • Einzelne Teile (Lager, Dichtungen, etc.) dürfen ggf. noch abweichen (nur wenn keine Rückwirkung auf den Funktionsnachweis existiert)

Vorserie (C-Muster)

  • Dient der technischen Serienfreigabe (Produkt)
  • Einzelteile kommen aus seriennahen Werkzeugen
  • Materialien dürfen nichtmehr abweichen

Erstmuster (D-Muster)

  • Dient der Serienfreigabe (Produkt und Herstellprozess)
  • Muster sind mit Serienprozessen hergestellt
  • Die Qualität der Herstellprozesse ist nachgewiesen (ggf. statistisch abgesichert)

Intro- und Outromusik

Die Musik für Intro und Outro wurde freundlicherweise von pinningmerkaba unter dem Titel Urbana-Metronica (wooh-yeah mix) unter einer Creative Common Lizenz (CC-BY 3.0) zur Verfügung gestellt.

PMMB015: Interview mit Maik Pfingsten - Lastenhefte erstellen in 2 Wochen

Shownotes

Lastenhefte sind im Projekt sehr oft etwas, was vernachlässigt oder auch stiefmütterlich behandelt wird. Dabei sind sie einer der Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Projekte. Was ein Lastenheft eigentlich ist und wie man eines sehr effizient erstellen kann, habe ich im Experteninterview mit Maik Pfingsten diskutiert.

Maik ist System Ingenieur und ein erfahrener Troubleshooter und Projektleiter. Er beschäftigt sich schon viele Jahre mit dem Thema Anforderungsanalyse und Lastenheft erstellen.

Ich habe mich mit Maik im Interview zu den folgenden Themen unterhalten:

  • Was ist eigentlich ein Lastenheft und was nicht?
  • Wie ist heute die Situation in den Unternehmen?
  • Was ist ein effizienter Weg um ein Lastenheft erstellen?
  • Welche Tipps für Projektleiter gibt es?

Links aus der Episode:

Podcast Zukunftsarchitekten: Website | iTunes

Podcast Der Troubleshooter: Website

Buch Erfolgreich Lastenhefte schreiben (Affiliate Link zu Amazon)

Den System Footprint 4.0 auf lastenhefterstellen.de

Intro- und Outromusik

Die Musik für Intro und Outro wurde freundlicherweise von pinningmerkaba unter dem Titel Urbana-Metronica (wooh-yeah mix) unter einer Creative Common Lizenz (CC-BY 3.0) zur Verfügung gestellt.

PMMB013: Wie sprichst Du eigentlich mit mir? Was Du über Projektkommunikation wissen solltest

Shownotes

Gute Projektkommunikation ist das A und O im Projekt und Projektmanagement. Denn: wir sitzen zu viel in Meetings und kommunizieren dennoch zu wenig.

In dieser Episode erkläre ich, was Du denn wissen solltest, um eine gute Kommunikation in deinem Projekt zu organisieren. Unterscheide zwischen horizontaler und vertikaler Kommunikation und schaue, dass du in deinen Teamsitzungen die 3 Arten der Kommunikation auseinander hältst.

Diese Episode ist dabei folgendermaßen strukturiert:

  1. Was ist eigentlich Projektkommunikation und wozu brauche ich die?
  2. Welche grundsätzlichen Wege der Projektkommunikation gibt es denn?
  3. Auf was solltest du in deinen Teambesprechungen achten?
  4. Meine Fragen an Dich zum weiterdenken

Horizontale und vertikale Kommunikation

horizontale und vertikale Projektkommunikation

horizontale und vertikale Projektkommunikation

Intro- und Outromusik

Die Musik für Intro und Outro wurde freundlicherweise von pinningmerkaba unter dem Titel Urbana-Metronica (wooh-yeah mix) unter einer Creative Common Lizenz (CC-BY 3.0) zur Verfügung gestellt.